twitter facebook picasa pinterest



The work “I am Tank Man” by Rainer Noebauer-Kammerer uses mass tourism in Český Krumlov to take a picture, which is actually banned in China, back to China via smartphone photography and social media. Thousands of Chinese pour into the historic city, armed with smartphones and selfie sticks. Based on a sculpture by Fernando Sánchez Castillo, an interactive intervention was created in public space, which invites the viewer to become part of the artwork. The subject is the image of the unknown rebel who defied a convoy of tanks in Tiananmen Square on the 5th of June in 1989. In the intervention, the observers can lend the Tank Man their identity by giving him their face and can then take pictures of it and share them. The shopping bag of the unknown man carries a reference to the Tank Man and China. The fact that so many tourists use the artwork has even taken the artist by surprise and is most likely due to the strategy the work is based on.

exhibition opening: 26-04-2019, 16:00h

exhibition /open studio 27-04 bis 28-04-2019 10:00 – 18:00h

Egon Schiele Art Centrum, Český Krumlov, Czech Republic

Atelier of the country Upper Austria

Hradební 38-40, CZ-38101 Český Krumlov


Landmarks
Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich

Die Publikation wird herausgegeben von Katharina Blaas-Pratscher, Brigitte Huck und Susanne Neuburger.

Verlag für moderne Kunst, 2018, ISBN 978-3-903269-38-5, Deutsch / Englisch




LOOSE HARBOUR#2, 2018 HÖHENRAUSCH

Das andere Ufer 24. Mai – 14. Oktober 2018 künstlerische Konzeption, Ausstellungsgestaltung und Projektleitung | artistic conception, exhibition design, project management: Leo Schatzl
















„Schwerer Mut – leichter Spott“
Zeitgenössische Landschaftsdarstellungen

Landschaft als Arbeitsfeld für Künstler, als Projektionsfläche für Sehnsüchte, als scheinbares Opfer natürlicher Verwerfungen oder gewitzter Interventionen – vermittelt anhand der künstlerischen Disziplinen Malerei, Fotografie, Skulptur und Video. Die Ausstellung zeigt Landschaft und das, was Menschen in ihr, mit ihr und trotz ihr machen. In einer Spannweite von (un)sentimentaler Betrachtung bis zur Dekonstruktion und Ironisierung.

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

Elisa Andessner, Linz (A), Mark Ansorg, Dortmund, Philipp Höning, Köln, Balz Isler, Berlin, Christian KRI Kammerhofer, Graz (A), Rainer Nöbauer-Kammerer, Linz (A), Thomas Prautsch, Münster, Benjamin Vogel, Dortmund







SUPER EDITION #4, IN COOPERATION WITH EKKISONS ART SPACE REYKJAVIK AND ON SITE






kristallin ist das neue Programm im Atelierhaus Salzamt.

Wir laden Sie herzlich ein:

kristallin#2 | 29. Oktober 2014, 19 Uhr
Arbeiten der Künstler, die am Austausch mit der Schweiz beteiligt waren.
LinzBernLinz mit Rainer Nöbauer, Livio Baumgartner, Gregor Graf


Summer Exhibition 4x

Eröffnung 08.08.2014, 20.00 Uhr, Raumschiff, Hauptplatz 5, Linz

Summer Exhibition 4x zeigt zeitgenössische KünstlerInnen in 4 Teilen

Teil 3 / Skulptur und Raum

mit Arbeiten von
FELIX STURM
CHRISTIAN ÖHLINGER
RAINER NÖBAUER

Aussstellungsdauer bis  17. August 2014, Mittwoch bis Samstag 11.00 – 19.00 Uhr